Naturparkplan für den Naturpark Südheide

Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? Was sind unsere Potenziale? Wie kommen wir zum Ziel?

Der Landkreis Celle als Träger des Naturpark Südheide beabsichtigt mit Förderung durch das Land Niedersachsen und Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für den gesamten Naturpark einen qualifizierten Naturparkplan zu erstellen. Als Projektzeitraum ist Juli 2021 bis Dezember 2022 vorgesehen.

Das Ergebnis soll ein Konzept sein, das sowohl der Naturparkverwaltung beim Landkreis Celle als auch den regionalen Akteuren im gesamten Naturpark Südheide als Handlungsleitfaden und Arbeitsgrundlage dient. Es ist als gemeinsames Leitbild zu verstehen, das von allen Beteiligten mitgetragen wird und in der Region verankert ist. Darüber hinaus soll der Naturparkplan bei der Planung und Abstimmung von Maßnahmen als Argumentations- und Entscheidungshilfe in Politik, Verwaltung sowie gegenüber weiteren Akteuren herangezogen werden. Er bündelt wichtige Beiträge für die Regional- und Landschaftsplanung, formelle und informelle Planungen und ist zukünftig eine wichtige Grundlage für die Akquise von Fördermitteln. Der Zeithorizont des Plans soll ab Fertigstellung zehn Jahre betragen.

Der Naturparkplan soll das Fundament für die Initiierung und Umsetzung einer Vielzahl weiterer Projekte im Naturpark Südheide bilden.

Der Naturparkplan ist ein wichtiges Instrument bei der Umsetzung der gesetzlich vorgeschriebenen und im „Wartburger Programm der Naturparke“ formulierten Aufgaben und Ziele der Naturparke (Naturschutz- und Landschaftspflege, Erholung und Nachhaltiger Tourismus, Bildung für nachhaltige Entwicklung, nachhaltige Regionalentwicklung).

Um zukünftig den Anforderungen einer „Modellregion für nachhaltige Entwicklung“[1] gerecht zu werden und gezielt seine Stärken zu bündeln und einzusetzen, möchte der Naturpark Südheide mithilfe eines Naturparkplans diesen Prozess in Gang setzen. Gemeinsam mit weiteren Akteuren der Region und unter Einbeziehung bestehender formeller und informeller Planungen soll eine Orientierung und Perspektive für die zukünftige Arbeit und Weiterentwicklung des Naturparks geschaffen werden. Adressaten des Naturparkplans sollen sowohl der Landkreis Celle als Träger des Naturparks als auch weitere Planungs- und Umsetzungspartner, die Politik, die Kommunen, die Regionalplanung und nicht zuletzt die Öffentlichkeit sein.

Im Kern des Naturparkplans sollen folgende Fragen beantwortet werden:

  • Wo steht der Naturpark Südheide?
  • Wo wollen wir hin?
  • Was sind unsere Potenziale?
  • Wie kommen wir zum Ziel?

Der Naturparkplan ist nicht als abgeschlossenes Projekt oder starres Planwerk zu verstehen, sondern lebt von einer gewissen Flexibilität, um sich an neue Bedingungen (z. B. neue Förderkulissen oder personelle Veränderungen) anzupassen. Er soll als dynamisches Instrument und dauerhafter Prozess einen festen Part in der Naturparkarbeit einnehmen. Alle geplanten Maßnahmen sollen zukunftsorientiert und nachhaltig geplant und umgesetzt werden. Neben der im hohen Maß handlungs- und umsetzungsbezogen Ausrichtung, sollen Aktualität und laufende Fortschreibung (mindestens nach 10 Jahren) von vornherein bedacht werden. Zudem soll er allen Interessierten öffentlich zugänglich sein.

Der formale Aufbau des Naturparkplans Südheide soll sich an den Vorgaben des VDN e. V. orientieren. Demnach hat sich ein modulares Konzept mit folgender Gliederung und Struktur bewährt[2]:

  • Teil 1) Bestandsanalyse, Stärken-Schwächen-Analyse
  • Teil 2) Entwicklung von Leitbild(ern) und Zielen
  • Teil 3) Umsetzungsstrategien und Projekte

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und die Einbringung vieler verschiedener Akteure und Interessensgruppen.

Kontakt:

Landkreis Celle
Amt für Umwelt und ländlicher Raum
Viktoria Kluge
E-Mail:
viktoria.kluge(at)lkcelle.de
Tel.: 05141/916-6684


[1] vgl. VDN e. V. 2018: Naturparke in Deutschland 2030 –Aufgaben und Ziele, 4. Fortschreibung

[2] vgl. VDN e. V. 2019: Naturparkplanung – Ein Leitfaden für die Praxis

Suchformular

Sehnsucht NATUR

Lüneburger Heide GmbH

Aktuelles zum Naturparkplan

Auf dieser Seite möchten wir Sie regelmäßig zum Stand des Projektes „Erstellung eines Naturparkplans für den Naturpark Südheide“ informieren.